Geld & Sparen

So sparen Eltern beim Kauf von Babybekleidung gutes Geld: Preiswerte Onlineshops machen es möglich

InnerVisionPRO/shutterstock.com

Babybekleidung ist für viele Eltern ein heißes Thema. Aus mehreren Gründen können hier im Laufe des Heranwachsens hohe Kosten entstehen. Auf welche Kostenfaktoren Eltern bei der Ausstattung ihres Nesthäkchens achten sollten und wie günstige Onlineshops für Babybekleidung wie www.textilwaren24.eu/kinderbekleidung/kinderbekleidung-baby-wear dabei hilfreich sind, zeigen wir in diesem Beitrag.

Kostenfaktor #1: Die Babybekleidung kann nicht lange getragen werden

Wie schön es doch ist, wenn wir unsere Kleinen immer weiterwachsen sehen. Da das in den ersten Lebensjahren jedoch besonders schnell geht, muss vor allem Babybekleidung sehr häufig ausgetauscht werden. Im Gegensatz zur Erwachsenenmode können die Kleidungsstücke nicht getragen werden, bis sie ausgewaschen oder kaputt sind. Eltern die einen Neukauf bevorzugen, sollten daher auf besonders günstige Onlineshops für Babybekleidung setzen.

Kostenfaktor #2: Babybekleidung leidet unter starker Beanspruchung

Jene Hose, aus der ein Kind nicht schnell genug herausgewachsen ist, ist an den Knien durch das viele rutschen eventuell bereits durchgescheuert. Das ist durchaus zu beachten, denn bis unsere Kinder laufen können, haben sie mehr Kontaktfläche zum Boden als wir. Auch Oberteile werden so strapaziert. Besonders im Außenbereich der Babyhosen entstehen dabei zusätzlich Flecken. Diese Flecken kann man mit modernen Waschmitteln zwar entfernen. Für Babybekleidung gilt bei nahezu allen Eltern höchste Hygiene. Hierfür greifen wir nicht nur zum Hygienespüler, sondern nutzen oft hohe Waschtemperaturen und Intensivprogramme. Das kann Stoffe, die nicht sorgfältig verarbeitet sind, mit der Zeit beschädigen.

Kostenfaktor #3: Häufiges Umziehen erfordert entsprechende Wäschevorräte

Dass sich Kinder und insbesondere Babys gerne mal mit Essen, Erde oder Getränken bekleckern, ist uns allen nicht neu. Viele Mamas und Papas bemerken jedoch erst mit dem Beginn der Elternschaft, dass häufiges Umziehen auch viel saubere Wäsche erfordert. Die, die man dem Kind dann ersatzweise anziehen kann. Das führt oft dazu, dass die Schränke vor Babybekleidung förmlich überquellen, nur um immer die passende Wechselkleidung parat zu haben.

Wo können Eltern preiswerte Babybekleidung kaufen?

Im digitalen Zeitalter bietet es sich an, die Babybekleidung online zu kaufen. Hierfür sprechen gleich mehrere Gründe:

  • Große Auswahl
  • Günstigere Preise
  • Reklamationen möglich
  • Bequemes Einkaufen von der Couch aus

Warum können Eltern vor allem online günstige Babybekleidung kaufen?

Der Onlinehandel hat den Geschäften vor Ort einiges voraus. Nicht nur, dass es schlicht bequemer ist, von zu Hause aus einzukaufen. Oft sind die Preise der digitalen Anbieter von Babybekleidung günstiger. Der Grund: Der Onlineverkauf ist nicht abhängig von der Versorgung einzelner Filialen.

Während stationäre Babymärkte auf ein Lager, eine ausgeklügelte Lieferkette und die Filialen zurückgreifen müssen, können Onlinehändler die Preise niedrig halten. Für diese gilt es nur, die Lagerhaltung und die Versanddienstleister zu finanzieren. Dass der Einkauf dabei nach dem Abendessen ganz einfach mit dem Smartphone erledigt werden kann, macht das Ganze zu einer echten Win-Win-Situation.

Haben Onlineshops für Babybekleidung wirklich alles, was Eltern für ihre Babys benötigen?

Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Viele Onlinehändler bieten quasi alles für eine einfache Babyausstattung. Je spezifischer der Kleidungswunsch der Eltern, desto wahrscheinlicher ist es, eventuell doch nicht fündig zu werden. Dasselbe gilt jedoch auch für den stationären Handel. Folgende Kleidungsstücke sind oft Teil des Sortiments:

  • Kappen & Mützen
  • Lätzchen
  • Lang- & Kurzarmshirts
  • Strampler & Bodys
  • Halstücher
  • Handschuhe
  • Kapuzenjacken
  • Pullover
  • Strumpfhosen
  • Bademäntel
  • Hosen
  • Jacken

Darum sollten Eltern auf preiswerte Onlineshops für Babybekleidung setzen

Babybekleidung ist oft einer starken Beanspruchung ausgesetzt. Hierdurch kommen Eltern oft in die Verlegenheit, etwas nachkaufen zu müssen. Nicht zu vergessen ist auch das Wachstum unserer Kleinen. Das schnelle Heranwachsen sorgt für einen erhöhten Bedarf an neuen Anziehsachen, selbst wenn die Kleidungsstücke noch vollkommen intakt sind. Viele günstige Onlineshops für Babybekleidung bieten glücklicherweise eine große Auswahl.

Über den Autor

Jenny

Zitat des Monats

„Alle Kinder haben die märchenhafte Kraft, sich in alles zu verwandeln, was auch immer sie sich wünschen.”

Jean Cocteau
(französischer Schriftsteller, 1889 – 1963)