Kinderglück – Der Familienblog

Unsere Rettung: Federwiege

Die elektrische Federwiege

von Swing2Sleep, welche Erholung für Kind und Eltern bringt und wir durften die Federwiege für euch testen.

Schon recht früh haben wir festgestellt, dass Elias zum Schlaf die Bewegung liebt. Das Tragen in Tuch oder Tragehilfe ist wunderbar, aber langsam macht auch mein Rücken schlapp muss ich gestehen. Da kam die Anfrage, ob wir eine elektrische Federwiege von Swing2Sleep testen möchten gerade recht.

Erst einmal die Frage: was ist eine elektrische Federwiege? Leider kennen viele Eltern dieses praktische Hilfsmittel noch gar nicht. Darum ist es mir eine Herzenssache euch darüber zu berichten.

Die Federwiege von Swing2Sleep besteht aus einer Babyhängematte, welche an einer Aufhängung hängt. An diese angeschlossen ist ein Motor samt Steuereinheit. Durch diesen Motor wird das Kind in der Hängematte geschaukelt. Diese sanften Bewegungen sorgen für eine Nachahmung des Mutterleibes. Das Baby liegt in der Hängematte mit einem gesunden Rundrücken, diese Position schützt die Wirbelsäule des Kindes. Dadurch fühlt sich das Baby sicher und geborgen und kann zur Ruhe kommen. Je nach Gewicht des Kindes kann man bis zu 7 Federn verwenden. Diese sorgen für besonders schonende und weiche Bewegungen.

Mit der Geburt unserer Kinder beginnt eine sehr aufregende Zeit nicht nur für uns Eltern, vor allem für die kleinen Mäuse. Gerade in den ersten Wochen stürmen so viele Erlebnisse und Eindrücke auf die Kleinen ein, welche sie im Schlaf verarbeiten. Darum ist es so wichtig dafür zu sorgen, dass unsere Kinder in Ruhe und entspannt schlafen können. Ich habe es so genossen wenn der kleine Mann in meinem Arm eingeschlafen ist, konnte mich nicht satt sehen an ihm. Aber da eben die Nächte kurz sind ist es auch für Mama und Papa wichtig sich mal ein paar Minuten auszuruhen und zu entspannen.

Konzipiert wurde die Federwiege von Eltern für Eltern eines „Schreibabys“. Viele Neugeborenen haben Anpassungsschwierigkeiten was kaum verwunderlich ist, bedenkt man das die Kleinen von Mamas Bauch in die komplett unbekannte Welt geboren werden. In der Federwiege haben die Kleinsten die gewohnte Begrenzung wie in Mamas Bauch, das vermittelt Sicherheit. Der Motor ahmt die sanften schaukelnden Bewegungen nach die den Neugeborenen ebenfalls noch aus Mamas Bauch bekannt ist.

Wir bekamen die Federwiege samt Türbefestigung gesendet. Die Hängematte habe ich mir in Türkis ausgesucht, blau und rosa stehen aber auch noch zur Auswahl. Anfangs war ich skeptisch – das soll halten? Aber ich kann euch gleich beruhigen, die Befestigungsklammer, die oberhalb des Türrahmens geklemmt wird, ist sehr stabil und da verrutscht rein gar nichts.

Gerne wollte ich meinen Sohn aber etwas flexibler im Raum in die Federwiege legen. Nach kurzem netten Telefonat kam auch schon das pulverbeschichtete Gestell um die Federwiege frei im Raum anzubringen. Auch hier war ich erstmals etwas unsicher. Leg ich hier einfach mein Baby rein? Die schlichte Antwort: unbedingt!

Erste skeptische Blicke habe ich von meinem Sohn geerntet. Aber schon beim zweiten Versuch konnte ich dabei zusehen wie ihm im Rhythmus der Schwingungen innerhalb kürzester Zeit die Augen zu fielen. Wir sind restlos begeistert. Wir haben die Federwiege fest in unseren Tagesablauf eingebunden.Ein bis zwei Schläfchen macht Elias darin am Tag. Somit habe ich die Hände frei (und den Rücken geschont) und kann mich um den Großen kümmern oder mich einfach mal 20 Minuten auf die Couch direkt daneben legen. Nach dem Aufwachen liegt Elias auch noch ganz gemütlich in der Wiege und schaut sich um.

swing2sleep_federwiege_erfahrungsbericht155

An der Steuerung lassen sich mit einem Regler sowohl die Stufen von langsam bis schnell einstellen als auch eine Zeitspanne.

swing2sleep_federwiege_erfahrungsbericht134

Unser kleiner Mann hat schon sehr früh angefangen zu zahnen, er leidet sehr darunter wie die Zähne einschießen. Auch hier bin ich wieder einmal mehr froh, dass wir die Federwiege haben. Es gibt Tage da ist er einfach gequält und nichts ist recht. Lege ich ihn die die Federwiege ist er zufrieden und glückseelig. Ich habe ihm noch eine kleine Spieluhr angebracht. So liegt er auch gerne einfach mal eine halbe Stunde in der Federwiege von Swing2Sleep und ist zufrieden.

Nun kommen wir noch zu einem wichtigen Punkt: Kostenfaktor. Auch hier habe ich gute Nachrichten: man kann diese wunderbare Federwiege von Swing2Sleep sogar leihen!

Juhuu, ein Unternehmen was gestresste und hilfesuchende Eltern wirklich unterstützen möchte und nicht in Unkosten treibt.

Die Firma bietet die  Möglichkeit die Federwiege zu kaufen. Darüber hinaus gibt es auch die wunderbare Möglichkeit die Federwiege zu mieten. Zum Einen monatsweise als Komplettset für nur 49,00 € zum Anderen gleich als Festpreis für 3 Monate für nur 130,00 € inkl. Versand. Ein absolut fairere Preis. Die Materialien sind hochwertig, die Bauweise sicher und stabil ganz zu schweigen von der Erleichterung für die Eltern im Alltag und vor allem für einen ruhigen Schlaf für euer Baby!

Schaut rein, die Homepage ist sehr übersichtlich gestaltet. Solltet ihr ein Schreibaby zu Hause haben findet ihr dort auch zahlreiche Tipps von Eltern die in ähnlicher Situation waren.

Falls sich unerwartet doch noch ein Geschwisterchen für meine zwei Jungs ankündigen sollte werden wir uns diese Federwiege definitiv zur Miete holen.

 

Kinderglück mit Freunden teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Kommentare (2)

  1. Olaf

    Hallo,
    danke für den tollen Bericht. Ich habe auch eine solche Federwiege und bin total begeistert. Unser Kleiner schläft darin super gut und ganz ruhig. Kann die Wiege also jedem nur empfehlen.

    Grüße
    Olaf

    Antworten
  2. Olaf

    Hallo,
    ich noch einmal. Nachdem ich die swing2sleep nun auch schon eine ganze Weile im Einsatz habe, habe ich einen Erfahrungsbericht darüber geschrieben. Vielleicht ist das ja für den ein oder anderen interessant?
    Einfach mal hier vorbeischauen: https://haenge-sessel.info/hersteller/swing2sleep/swing2sleep-federwiege-mit-elektrischem-antrieb/

    Grüße
    Olaf

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.