Kinderglück – Der Familienblog

Kosmos Experimentierkasten Kosmobits (Anzeige)

Ein Experimentierkasten für Kinder ab 10 Jahren

 

Den Kosmos Verlag kennen bestimmt einige von euch. Das Medienunternehmen aus Stuttgart bietet einige tolle Produkte an. Angefangen bei Ratgebern, Fachbücher, DVD’s über Spiele bis hin zu den Experimentierkästen um die es heute geht.

Mit den Experimentierkästen von Kosmos können Kinder ab 5 Jahren spielerisch lernen und experimentieren. Wir kennen es ja alle, wenn man etwas selber ausprobiert – versteht man es gleich viel besser. Deshalb bietet Kosmos tolle Experimentierkästen in den Bereichen Elektronik, Chemie und auch zum Thema Wind- und Solarenergie an.

kinderglueck_familienblog_experimentierkasten_geschenkidee_kosmos_kosmobits21

Der Kosmobits Experimentierkasten

Heute dürfen wir euch den Kosmobits Experimentierkasten für Kinder/Jugendliche ab 10 Jahren vorstellen, welcher für den Toy Award 2016 nominiert wurde.
Im heutigen Zeitalter haben die meisten Kids mit 13 ihr eigenes Handy. Auch der Computer, Videospiele und andere moderne Medien sind aus dem Alltag der Kids nicht mehr weg zu denken. Doch wie funktioniert eine solche Hardware? Was steckt dahinter?
Mit dem Kosmobits Experimentierkasten erlernen die Kinder das programmieren spielerisch. Das Experimentierpaket ist mit vier externen Sensoren und einem Controllerboard ausgestattet, mit welchem man sich Level für Level durch die App spielt. Durch die verschiedenen kniffligen Aufgaben die gelöst werden müssen, erlernen die Kinder die Arduino-Programmiersprache .

Mit dem Experimentierkasten kann man sich eine Lichtempfindliche Schubladen Alarmanlage programmieren und somit den Schubladen Inhalt vor neugierigen Geschwistern oder Mama’s schützen. 😛 Ebenfalls können die Kinder ihre eigene LED-Disco, welche auf Bewegung reagiert erstellen.

Mit viel Konzentration und der Anleitung wird jeder Schritt nach und nach bearbeitet um sich von Projekt zu Projekt zu arbeiten. Die insgesamt 19 Projekte bauen aufeinander auf. Mein Patenkind Luka hat sich den Experimentierkasten ran getraut und ihn für euch getestet.

kinderglueck_familienblog_experimentierkasten_geschenkidee_kosmos_kosmobits41

 

Los geht’s

Nachdem Luka das Gamepad zusammen gebaut und die Schaltzentrale eingefügt hat, haben wir die Sensorbots zusammen gebaut. Danach haben wir uns die Kosmos App auf das Smartphone heruntergeladen. Nun können die Kinder die App mit ihrem selbst gebauten Gamepad bedienen und im Spiel erste Programmier-Rätsel lösen.
Danach geht es mit den ersten Programmierversuchen in Projekt 1 weiter. Dafür haben wir uns die Software Aduino auf den PC heruntergeladen, welche auch Programmierumgebung genannt wird, da sie eine Vielzahl von Hilfsmitteln zusammenfasst, welche zum Programmieren benötigt werden. Die Projekte sind nicht immer einfach und die Kinder müssen sich konzentrieren und wirklich genau lesen, damit am Ende alles funktioniert. Aber genau das ist es, was Luka dann zum Schluss auch ein großes Erfolgserlebnis beschert hat.

Luka wird sich mit dem Experimentierkasten noch einige Tage beschäftigen können und sich so von Projekt zu Projekt durch programmieren und spielen.

Alle weiteren Informationen zu Kosmobits und den weiteren Experimentierkästen von Kosmos bekommt ihr auf der Homepage von Kosmos.

kinderglueck_familienblog_experimentierkasten_geschenkidee__geschenk_kosmos_kosmobits11

 

Verlosung (beendet)

Schaut doch heute Abend um 20:30 Uhr auf unserer Facebookseite vorbei – dort verlosen wir diesen tollen Experimentierkasten im Wert von 149 € (UVP) an euch.

Unser Gewinnspiel ist nun beendet. Herzlichen Glückwunsch Julia Koser! Ihr dürft euch über den Experimentierkasten Kosmobits freuen. Bitte melde dich per Email an Jennifer@kinderglueck-der-familienblog.de , damit wir dir deinen Gewinn zusenden können. Viele liebe Grüße Natascha & Jennifer

Viel Spaß beim experimentieren und unserer Verlosung wünschen euch.

Jennifer & Natascha

(Dieser Artikel ist in Kooperation mit Kosmos entstanden. Unsere Meinung dazu beruht aber wie immer auf den von uns gemachten Erfahrungen mit dem Produkt)

Kinderglück mit Freunden teilen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email

Kommentare (11)

  1. Pingback: Law Diyala

  2. Pingback: eng_X

  3. Pingback: student

  4. Pingback: Event Managers in Hyderabad

  5. Pingback: Dokter anak tangerang

  6. Pingback: UK Chat

  7. Pingback: http://guaranteedppc.com

  8. Pingback: MrCheckout

  9. Pingback: rénovation salle de bain en Belgique

  10. Pingback: squeeqee.co.uk/carpet-cleaning-borehamwood

  11. Pingback: payday advance

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.