Kinderglück – Der Familienblog

Kinderzimmer Ideen (Artikel)

Hallöchen,

ich bin es ihr Lieben, schön das ihr da seid und ihr mit lest. <3
Heute möchte ich ein paar schöne Kinderzimmer Ideen für ein Mädchenzimmer vorstellen. Das Zimmer unserer Tochter ist nämlich einfach noch nicht so wie ich es mir vorstelle, es fehlen ein paar schöne Accessoires und die Möglichkeiten Spielsachen zu verstauen. Also hab ich mich im Netz auf die Suche begeben und bin auf so viele wunderschöne Dinge gestoßen. Viel zu viele schöne Dinge. Hach, Millionär müsste man sein :-).

Aufbewahrung – Kinderzimmer Ideen

Da wir mehr Stauraum benötigen möchte ich unbedingt noch ein Aufbewahrungsregal von Ikea. Da mir die Boxen die Ikea anbietet aber nicht gefallen, habe ich nach schöneren Boxen gesucht und bin auch recht schnell fündig geworden. Schaut euch mal die wunderschönen Aufbewahrungboxen von 3 Spouts an. Sind die nicht wunderschön? Die Boxen gibt es mit unterschiedlichen Motiven, welche mir eigentlich alle richtig gut gefallen. Tolle Kinderzimmer Ideen, wie ich finde.

Aufbewahrungsboxen

 

Accessoires – Kinderzimmer Ideen

Schockverliebt habe ich mich dann auch gleich in den Kinder-Schaukelstuhl und den zuckersüßen Kleiderständer von kids concept, auf dem Nalas Kleidchen bestimmt toll wirken. Als Highlight würde ich gerne den Tapetenbaum von inke in Nalas Zimmer mit einbringen, hier muss ich aber nochmal schauen an welcher Wand ich diesen am besten platzieren kann, damit das Zimmer nicht zu unruhig wird. Die Wolkenlampe von a little company würde ihren Platz auf alle Fälle auf Nalas Nachttisch bekommen.

Kinderzimmer_Ideen

 

Verdunklung – Kinderzimmer Ideen

Nicht unbedingt nur reine Kinderzimmer Ideen, aber was wir dringend noch in Nalas Zimmer benötigen ist eine gute Verdunklungsmöglichkeit. Bisher haben wir nur einen eher schlechten Rollo, welcher nicht richtig abdunkelt und auch nicht wirklich schön aussieht. Hier wünsche ich mir einen Verdunklungsrollo von Velux. Der Vorteil hiervon ist nämlich das der Rollo auch bei grellem Tageslicht den Raum gut abdunkelt, sodass es auch beim Mittagsschlaf dunkel ist. Außerdem bieten die Rollos von Velux eine zusätzliche Wärmedämmung, was in unserem Fall ebenfalls optimal ist, da es bei uns in den Schlafräumen unter dem Dach sowieso immer sehr warm ist. Die Rollos gibt es in vielen verschiedenen Farben und sogar mit Disney und Star Wars Motiven.

Velux

 

Möbel – Kinderzimmer Ideen

Wir haben ja eigentlich schon ein tolles Hochbett von Paidi für Nala. Bei meiner Suche im Netz bin ich dann aber auf das Himmelbett von Opsetimes gestoßen. Ahhhh ist das nicht wunder-, wunder-, wunderschön? Da würde ich mich sogar als Erwachsener noch rein legen.
Aber auch der Teppich von Nattiot hat es mir angetan und ich kann mir diesen ganz toll im Kinderzimmer meiner Tochter vorstellen.

Als letztes möchte ich dann nur noch das Tipi von Sebra zeigen, ein toller Rückzugsort für die Kleinen zum entspannen, zum gemütlichen vorlesen oder einfach nur zum kuscheln.

Präsentation1

Ich hoffe euch haben meine Kinderzimmer Ideen gut gefallen. 🙂

Liebe Grüße

Jenny

(Dieser Artikel ist in Kooperation mit Velux entstanden, beruht aber wie immer auf unserer persönlichen Meinung)

Kinderglück mit Freunden teilen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email

Kommentare (2)

  1. Alex

    Es gibt echt schöne Kindermotive. Wir haben uns entschieden die Tier-Motive zu wählen. Wenn die Kinder größer sind, dann kann man sie entscheiden lassen. Ich habe einen Sternenhimmel für meine Tochter gebaut, welcher in der Nacht ausgeht. Schöne Idee. Grüße.

    Antworten
  2. Julia

    Hallo Jenny
    Toller Blog und ein schöner Beitrag. 🙂
    Die Rollos von Velux zum Abdunkeln des Zimmers Haben wir auch in beiden Kinderzimmern und die Motive sind echt süß (wir haben Bambi und Mini Maus). Sie machen den Raum angenehm dunkel, so das die Mäuse auch wenn es draußen noch hell ist super schlafen können. Kann ich nur empfehlen.
    Jetzt werde ich erstmal bei Ikea nach den Aufbewahrungsboxen schauen.
    Mit Einhorn, wenn das nix für meine Lotta ist. 🙂
    Mach weiter so und einen schönen Sonntag
    Lg Julia, Lotta und Amy

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.