Kinderglück – Der Familienblog

Schwangerschaft Must-Haves

Hallo meine Lieben, heute möchte ich einen kleinen Einblick in meine persönlichen Schwangerschaft Must-Haves geben

Nicht nur der Körper durchlebt in der Schwangerschaft eine große Veränderung mir wird auch immer mehr bewusst, dass es ein paar Dinge in meinem Alltag gibt die ich nicht missen möchte, meine absoluten Schwangerschaft Must-Haves.

Heute bin ich schon in der 29. Woche und es geht mir recht gut. Beim Arzt konnte ich bewundern wie der kleine Mann prächtig wächst, es ist soooo faszinierend was die Ärzte Dank Ultraschallgerät alles sehen können und ich gestehe, ich bin jedes Mal zu Tränen gerührt wenn ich meinen ungeborenen Sohn auf dem Bildschirm bewundern kann.

In meiner Schwangerschaft habe ich schon einige „Bald-Mamis“ kennen gelernt und habe bemerkt, jeder hat so das ein oder andere Hilfmsittelchen oder Ritual für sich entdeckt.

Zu meinen absoluten Schwangerschaft Must-Haves zählt an erster Stelle definitiv mein Stillkissen.Ich habe mir schon recht am Anfang der Schwangerschaft ein echt großes Stillkissen von Theraline zugelegt. Ich bin so zufrieden und wüsste nicht wie ich ohne schlafen sollte.

Stillkissen_Spieluhr_2

Mein Theraline Stillkissen und meine Spieluhr

Und es gibt noch einen Neuzugang in meiner Familie: mein Großer durfte ganz am Anfang eine Spieluhr für sein Geschwisterchen aussuchen. Es zählt zu unserem Einschlafritual, dass die Spieluhr abends auf den Bauch kommt, ich merke dann wie der Kleine ganz ruhig wird. Schon in meiner ersten Schwangerschaft war das so ein schönes Ritual und nach der Geburt hat mein Sohn die Spieluhr immer zum Einschlafen gehört. Ich finde es absolut faszinierend wie Kinder Melodien, wie die einer Spieluhr, nach der Geburt wieder erkennen und sich dadurch beruhigen lassen. Die Spieluhr meines Großen hängt übrigens immer noch an der Innenseite seiner Zimmertür und wird manchmal aufgezogen… aber psssssst 😉

Was auch nicht fehlen darf und täglich mehrmals im Einsatz ist: Schwangerschafts-Öl. Ich habe hier mehrere Öl im Einsatz, eigentlich steht in jedem relevanten Zimmer meiner Wohnung ein Öl. Wenn der Bauch spannt und alles zieht und drückt und man weiß einfach nicht mehr wie stehen oder sitzen, dann öle ich mit einer sanften Massage meinen Bauch ein. Das beruhigt nicht nur meine Haut sondern auch mich und der kleine Mann scheint es auch sehr zu mögen, denn dann spüre ich ihn ganz besonders wie er in meinem Bauch turnt. Diese besonderen Momente zwischen Mama und Baby sind unbeschreiblich schön und ein Gefühl welches unvergleichbar ist. Pure Faszination und unbändige Liebe. Ich habe hier noch kein bestimmtes super Öl gefunden, habt ihr hier Vorschläge? Was habt ihr so benutzt?

War/ ist das bei euch auch so? Welche Schwangerschaft Must-Haves hattet/ habt ihr?

Vielleicht kann ich mir hier noch die ein oder andere Idee zu nutzen machen. Grad was Schlafpositionen angeht bin ich über alle Tipps echt dankbar.

Ich bin gespannt was euren Schwangerschaftsalltag so begleitet hat.

Wünsche euch noch einen ganz tollen Tag.

Ganz liebe Grüße

Eure Natascha

 

Kinderglück mit Freunden teilen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email

Kommentar (1)

  1. Lili

    Ich habe genau dasselbe Stillkissen. Ich habe es mir glaube ich schon im 5. Monat oder so gekauft und möchte es jetzt im 8. Monat gar nicht mehr missen. Es ist einfach super. Ansonsten habe ich mir auch schon mal einen guten Flaschenwärmer zugelegt, da die letztens bei uns im Angebot waren 🙂

    Schönen Abend
    Lili

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere