Kinderglück – Der Familienblog

Clementoni Baby T-Rex **WERBUNG**

Clementoni Baby T-Rex – Baby Spielzeug zum knutschen

Hi Leute, heute möchten wir euch den Clementoni Baby T-Rex vorstellen. Aber erst mal ein nach dem anderen. Heute schreibt euch nämlich nicht Jenny, sondern Papa Christoph. Deshalb wird sich der Text vielleicht etwas anders Lesen als ihr das gewohnt seid. Blibt dran, ich gebmir Mühe 😉

Die Marke Clementoni

Logo des Herstellers des Clementoni Baby T-RexClementoni hat es sich zur Aufgabe gemacht mit ihren Spielzeugen die geistige Entwicklung unserer Kinder zu fördern. Um dieses Ziel zu erreichen, entwickeln und designen mehr als 50 Researcher im Firmenhauptsitz in Recanati innovatives Lernspielzeug. Licht- und Klangeffekte sowie viele interaktive Funktionen der Spielzeuge fördern die geistige Entwicklung der Kinder beim Spielen! Die Produktpalette von Clementoni fängt bereits mit Spielzeugen für Kinder ab 0 Jahren an und reicht bis hin zu den wissenschaftlichen Experimentierkästen und Gamepads, sowie Minicomputer für Kids bis 12 Jahren und älter. Kreative Bastelsets und hochwertige Puzzles runden das Produktportfolio ab.

Clementoni Baby T-Rex

Ihr habt Kids zwischen 12 und 36 Monaten?? Oder für uns Männer etwas einfacher… zwischen 1 und 3 Jahren 😉 ?? Dann ist der Clementoni Baby T-Rex ein perfektes Baby Spielzeug für eure Minis. Der kleine Baby T-Rex sieht nämlich nicht nur cool aus, der hat auch echt was auf dem Kasten. Kommen wir mal zum Pflichtteil:

Clementoni Baby T-Rex am Strand

Der Clementoni Baby T-Rex fördert die visuelle Wahrnehmung ( —> Sehen) der Kleinen. Er dreht lustige Piruetten und bewegt sich. Dazu ist er ganz bunt gestaltet und die Kids können so lernen die einzelnen Farben zu unterscheiden.

 

Die Taktile Wahrnehmung ( —> Tastsinn) wird ebenso gefördert. Der Baby T-Rex hat ganz viele Rundungen und einzelne Segmente die getastet und gedrückt werden können.

 

Der Clementoni Baby T-Rex singt viele lustige lieder und bringt den Minis Tierlaute, erste Zahlen, Buchstaben und Wörter bei, und fördert so die akustische Wahrnehmung ( —> Hören).

 

Ebenso wird die Augen-Hand-Koorination gefördert. Der Baby T-Rex reagiert auf die mitgelieferte Rassel und kommt in die Richtung gefahren aus der da Geräusch kommt. Das Teil ist echt schnell, hätte ich gar nicht erwartet. Total cool!

 

Durch die unterschiedlichen Melodien und die verschiedenen Bewegungsmodis dazu, fördert der Clementoni Baby T-Rex die Affektivität ( —> Emotionalität). So tanzt er mal schnell zu den „Partysongs“ und mal langsam zu den „Schmuseliedern“.

 

Wie oben schon erwähnt lernen die Kleinen mit dem Baby T-Rex die ersten Buchstaben und Wörter. So wird durch Wiederholung die Sprache der Minis gefördert

 

 

Der Clementoni Baby T-Rex ist echt ein lustiges kleines Kerlchen. Es gibt zwei betriebsmodi, einen mit Bewegung und einen ohne, da können sich die noch ganz kleinen besser auf die Zahlen, Wörter und Lieder konzentrieren. Denn im Bewegungsmodus, sausst der T-Rex echt ganz schon flott durchs zimmer. Ein riesen Spaß für für die großen Kleinen. Die 3 Knöpfe am Rückenpanzer sind mehrfach belegt, so können hier die verschiedenen Lieder aktiviert werden oder eben es werden eben auch Zahlen, Buchstaben und erste Wörte gesprochen. Der Lautsprecher sitzt an der Bauchseite des Dinos und ist laut genug und Verständlich. Er ist auch nicht so ÜBERLAUT, wie man es von anderen Spielzeugen kennt.

Qualität

Die Qualität des Clementoni Baby T-Rex ist wirklich super. Hierzu kann ich nicht einen Minuspunkt aussprechen. Alles ist sauber verarbeitet und fühlt sich absolut wertig an. Die Antriebsrollen und Stützrollen laufen auch nach längerer Benutzung immer noch einwandfrei. Wir haben noch keinen einzigen Ausfall zu verzeichen. Das einzige was leicht störend ist, ist das die Antriebsmotoren etwas laut sind. Aber ich glaube das stört den Papa mehr als die Zwerge 😉

Fazit zum Clementoni Baby T-Rex

Abschließend können wir nur eine absolute Empfehlung für den kleinen Dino aussprechen. Mit dem lustigen Gefährten wird das Erinnerungsvermögen trainiert, die manuellen Fähigkeiten, der Tastsinn und die Wahrnehmung des Gehörs wird gefördert. Ebenso wird die visuelle Wahrnehmung und die Augen-Hand Koordination trainiert.

Für uns ein ganz klar gelungenes Lernspielzeug für die noch ganz kleinen Racker.

Hier gibts den kleinen Fratz übrigens grade etwas REDUZIERT!  <— Klickt auf den Link und sichert euch den Rabatt!

Bis bald, euer Christoph

Kinderglück mit Freunden teilen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email